boerner

Über mich

Der Eigenbrötler Der in Niedersachsen lebende Bildhauer macht seit mehr als 35 Jahren "sein eigenes Ding". Er ist keiner Gruppe zugehörig und lehnt Auftragsarbeiten strikt ab. Die Vielfalt der Natur inspiriert ihn zu einzigartigen Kunstwerken, die er in bewusst reduzierter Formensprache gestaltet. Farbe und Struktur jeder einzelnen Platte des Naturschiefers stimmt er perfekt auf das jeweilige Motiv ab. So wird jedes einzelne Objekt aus seinem Atelier zum Unikat, vom Künstler handsigniert. Sein Thema ist die Natur. Er ist ständig auf der Suche nach etwas Neuem, nach neuem, ungewöhnlichen Material und unkonventionellen Verarbeitungsmethoden, die er seinen Ideen entsprechend zusammenstellt. Er hat, aufbauend auf seinem handwerklichen Können - er ist gelernter Stukkateur und Goldschmiedemeister - konsequent seinen eigenen, unverwechselbaren Stil entwickelt. Die Anregungen für seine handwerklich excellent ausgeführten Landschafts-Objekte holt sich Klaus Börner meist in abgelegenen Regionen, die er selbst erwandert. Jedes Jahr gibt es von Klaus Börner nur zwei oder drei neue Arbeiten oder Serien, deren Entwicklung sich oft über Jahre hinzieht, siehe auch Werkverzeichnis. Die Berliner Morgenpost schrieb: "Klaus Börner kann goldene Landschaften ohne alberne Pretiosität schaffen, in denen Ströme fließen und Sonnen und Monde aus Silber und Gold, weißmetallene Wolken, dunkelbronzene Flächen, Ebenen und Berge, tropfzartes Laub an korallenartig verästelten Bäumen ein in Tiefe und Stille fast magisches Bild der Welt beschwören." Klaus Börner - wichtige Stationen 1951 geb. in Hildesheim 1961-71 Besuch des Humanistischen Gymnasiums in Hildesheim, Frankfurt und Würzburg 1971-73 Lehre als Stukkateur in Würzburg 1973 Arbeit bei einem Steinmetz in Hildesheim 1973-77 Lehre als Goldschmied in Hildesheim 1977 Selbstständig als freischaffender Künstler / Studienreise nach Skandinavien / erste Wandobjekte-Wandreliefs 1979 Ausstellung bei Rene Kern in Düsseldorf 1980 Studienreise ins Val Pontirone 1981 Studienreise ins Val Calanca 1982 Atelierneubau in Hasede 1983 Meisterprüfung als Goldschmied / Bau eines eigenen Bronze-Schmelzofens 1984 Wandobjekte aus Carrara-Marmor und Titan / Studienreise nach Jütland 1985 Reise zum Campolungo 1986 Versuche mit Tantal und Niob 1987 Objekte aus Porzellan 1988 Schmuck mit Urgestein 1991 Wandobjekt-Serie "Vier Jahreszeiten 1992 Wandobjekt "der blaue Planet" / Studienreise in die Abruzzen 1994 Kleinplastik "kleine Abruzzenbären" 1995 Wandobjekt-Serie „Vier Elemente“ 1996 Film "Der Eulenbaum - Ein Objekt entsteht" 1997 Wandobjekt „Blick nach Süden“ 1998 Studienreise nach Großbritannien 1999 Plastik „Kleiner Otter“ 2001 Studienreise zum Ätna und Vesuv 2004 Wandobjekt "Am Rande des Regenwaldes" 2005 Studienreise in die Bretagne 2006 Wandobjekt "Cantalupo - Lied der Wölfe" 2007 Wandobjekt-Serie "Die drei vom Rabenstein" 2008 Studienreise in die Extremadura 2009 Wandobjekt-Serie"Italienreise" 2010 Reise nach Asturien + Galizien 2011 Objektserie "Impressionen aus dem Apennin" Webseite www.atelier-boerner.de

Galerie

Winter

Wandobjekt aus Naturschiefer, Bronze und Messing Zedern mit Airbrush Werkverzeichnis Nr. 485 Format: 15 x 20 x 2,5 cm mit Aufhängevorrichtung

Herbst

Wandobjekt aus Naturschiefer, Bronze und Messing Werkverzeichnis Nr. 486 Format: 15 x 20 x 2,5 cm mit Aufhängevorrichtung

Sommer

Wandobjekt aus Naturschiefer, Bronze und Messing Landschaft + Baum aus patinierter Bronze, Vogel + Sonne aus Messing Werkverzeichnis Nr. 487 Format: 15 x 20 x 2,5 cm mit Aufhängevorrichtung

Frühling

Wandobjekt aus Naturschiefer, Bronze und Messing Wasserfall mit Airbrush Werkverzeichnis Nr. 489 Format: 15 x 20 x 2,5 cm mit Aufhängevorrichtung

Via Appia

Wandobjekt aus Naturschiefer, Bronze und Messing Werkverzeichnis Nr. 350 Format: 15 x 20 x 2,5 cm mit Aufhängevorrichtung

Cantalupo - Lied der Wölfe

Wandobjekt aus Naturschiefer, Bronze und Messing Werkverzeichnis Nr. 425 Format: 15 x 20 x 2,5 cm mit Aufhängevorrichtung

Der Eulenbaum

Wandobjekt aus Naturschiefer, Bronze und Edelstahl Werkverzeichnis Nr. 275 Format: 15 x 20 x 2,5 cm mit Aufhängevorrichtung

Die Vollmondkatze

Wandobjekt aus Naturschiefer, Bronze, Silber und Edelstahl Werkverzeichnis Nr. 365 Format: 15 x 20 x 2,5 cm mit Aufhängevorrichtung

Rabengespräche

Wandobjekt aus Naturschiefer, Bronze und Messing Werkverzeichnis Nr. 475 Format: 15 x 20 x 2,5 cm mit Aufhängevorrichtung